Mester aus Bielefeld Tel. 0521 / 32 00 00 | info@mester.de

Smarthome


Smarthome raumweise dargestellt

Aus Ihrem Zuhause ein SmartHome machen

Die nachstehenden Fragen sollen Ihnen dabei helfen, ganz neue Möglichkeiten zu entdecken. Ihre Beantwortung hilft uns, Sie anschließend entsprechend zu beraten und das für Sie beste System zu finden, um Ihr Zuhause “smarter” zu machen. Also, nutzen Sie Ihre Chance, mehr über “SmartHome” zu erfahren, bevor Sie vielleicht eine falsche Entscheidung treffen.


Apropos Smarthome…

…wenn wir vom „SmartHome“ sprechen, bedeutet das nicht, das nur die Zeitschaltuhren Ihre Rollläden bewegen, oder das Licht ein und ausschalten. Solche einfachen Automatiken können zwar durch Bewegung und Helligkeit Anwesenheit vorgaukeln, dienen auch der Bequemlichkeit und mögen vielleicht bereits für den Einen oder Anderen sogar schon smart sein. Das Smart-Home besteht aus vielen solcher Geräte, allerdings jedoch im Zusammenspiel miteinander und untereinander – im Netzwerk. Allein für sich sind die einzelnen Komponenten wenig intelligent. Erst eine zentrale Einheit übernimmt hierbei die Steuerungsfunktion, quasi die Koordination der Geräte untereinander und stellt die Schnittstelle zu den Nutzern her.

So fahren beispielsweise die Rollläden in Abhängigkeit von Temperatur, Sonneneinstrahlung und der Abwesenheit der Bewohner selbsttätig nach Ihren Vorgaben und Wünschen. Zur erhöhten Sicherheit können diese auch zusätzlich durch Rauchmelder, Bewegungsmelder oder Kameras in gesteuert werden. Dieses kleine Beispiel soll nur verdeutlichen, wie solche Zusammenhänge entwickelt werden können. Das das Ganze auch von der Ferne per Smartphone, Tablet oder PC überwacht und ausgelöst werden kann, ist auch mittlerweile ganz normal.

Die SmartHome Checklisten sind nur 1 Klick auf diesen Text entfernt. Dabei geht es um Fragen zum Thema Sicherheit, Energieeinsparung, Komfort, sowie um die Größe des Haushaltes und des möglichen, zur Verfügung stehenden Budgets, wenn man sich sein Zuhause Smart machen möchte. Die SmartHome Checklisten sind nur 1 Klick auf diesen Text entfernt.

Gern beraten wir Sie hier darüber, was es bei einer SmartHome Nachrüstung zu beachten gilt. Schicken Sie danach das Formular (auf der Seite) einfach ab, oder rufen Sie uns unter 0521 32 00 00 einfach an, bis 22:00 Uhr können Sie Ihre Wünsche äußern, auch samstags von 8-20 Uhr & sonntags von 8-18 Uhr.


nach oben